Seminardetails

Von Bis Ort Bildungsakademie Veranstalter
Fr, 11.01.2019
Beginn: 16:00
Sa, 12.01.2019
Ende: 18:00
ÖCV-Haus
Lerchenfelderstraße 14
1080 Wien
Bildungsakademie
Code:
1911
Kosten:
ÖCV-Aktive: 45,00€
ÖCV-AHAH: 45,00€

Extern Stud.: 70,00€
Extern Gäste: 100,00€
Teilnehmer:
min. 8 Personen
max. 26 Personen
freie Plätze: 17

Der moderne Nahe Osten

Artikel

Einführung politische/soziale Geschichte der Islamischen Welt seit 1945

Die gegenwärtigen Ereignisse im Nahen Osten haben immense Auswirkungen auf Europa. Diese Entwicklungen sind jedoch nicht ohne die historischen Entwicklungen seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges in diesem Gebiet verständlich.

In mehreren alternierenden Kurzvorträgen werden die wichtigsten Entwicklungen in Seminar nachgezeichnet. Dazu gehören die versch. Befreiungskriege (z.B. Algerien), der israelisch-palästinensische Konflikt, die Islamische Revolution im Iran, die Golfkriege und der Aufstieg Al-Qaidas und seine Folgen.

SEMINARZEITEN
11.01.2019 – 16:00-20:00 Uhr
12.01.2019 – 09:00-18:00 Uhr

Seminarleitung

Seminarleiter:
Simon Paul Schwenoha B.A. (AW)
Mag. Dr. Walter Posch (Alp)

Seminarinhalt

Vortragende/Referenten

Dr. Walter Posch (Alp)
Nahostexperte Landesverteidigungsakademie des ÖBH

Simon Schwenoha (AW)
Orientalist, Arabist, Fachtrainer

Allen Teilnehmern an diesem Seminar sollen auf diesem Wege ein von den Medien unabhängiges Bild der Region und der islamischen Welt geboten werden.

Bildnachweis: Angela Parszyk/pixelio.de - www.pixelio.de
erstellt am 25.09.2018