Gedenkmesse - ÖCV im Widerstand

Von Bis Ort Österreichischer Cartellverband Veranstalter
18.02.2018 19:00 Dom zu St. Stephan
Stephansplatz
1010 Wien
Österreichischer Cartellverband

Anlässlich des Gedenkjahres 2018 gedenkt der ÖCV seiner Opfer und Widerstandskämpfer mit einer Heiligen Messe im Dom zu St. Stephan.


ABLAUF GEDENKMESSE - ÖCV IM WIDERSTAND
Sonntag, 18. Februar 2018

ab 17:00 Uhr
Chargiertengarderobe inkl. Verpflegung steht bereit
Ort: Haus e.v. K.a.V. Bajuvaria, Naglergasse 13, 1010 Wien

18:30 Uhr
Aufstellung der Chargierten
Ort: Am Hof, 1010 Wien (100 m Entfernung vom Haus)

18:45 Uhr
Trauermarsch des Chargiertencorps zum Stephansdom
Mit 26 Kerzen für 26 Cartellbrüder
Route über Graben (10 Minuten)

19:00 Uhr
Ansprache von Dr. Helmut Wohnout (Nc) mit Schweigeminute
Thema: „Der ÖCV und die Widerstandsbewegung O5“
Ort: O5 Widerstandszeichen am Stephansdom

19:15 Uhr
Heilige Messe mit Weihbischof Dr. Franz Scharl (NdW)
Ort: Stephansdom

Kontakt für Rückfragen:
David Stadtmann (VO-Org.Ref), d.stadtmann@bajuavria.at, +43-660-3413123

erstellt am 20.12.2017