Seminardetails

Von Bis Ort Bildungsakademie Veranstalter
Fr, 12.01.2018 Sa, 13.01.2018 ÖCV-Haus
Lerchenfelderstraße 14
1080 Wien
Bildungsakademie
Code:
1811
Kosten:
ÖCV-Aktive: 45,00€
ÖCV-AHAH: 45,00€

Extern Stud.: 70,00€
Extern Gäste: 100,00€
Teilnehmer:
min. 8 Personen
max. 30 Personen
freie Plätze: 28

Arche Noah und Atlantis

Artikel

Alte und neue Geschichte(n) vom Weltuntergang zwischen Mythos und Wissenschaft

Innerhalb „eines einzigen Tages und einer unglückseligen Nacht“ ging laut Platon die mächtige Insel Atlantis unter; „40 Tage und 40 Nächte“ ergoss sich das Wasser der Sintflut über die Erde und erstickte alles Leben außer jenes, das in der Arche Noahs Zuflucht gefunden hatte. Seit vielen Jahrzehnten versuchen Wissenschafter und Laien, konkrete historische Hintergründe zu diesen machtvollen Mythen aufzuspüren. Doch ist dies überhaupt möglich?

SEMINARZEITEN
12.01.2018 – 18:00-21:00 Uhr
13.01.2018 – 09:00-18:00 Uhr

Seminarleitung

Seminarleiter:
Univ.-Lekt. Mag. Dr. Johannes Preiser-Kapeller (NdW)

Seminarinhalt

In diesem BA-Seminar sollen die Texte, die die Grundlage dieser Theorien und Spekulationen bilden, erörtert und die verschiedenen auf diesen entwickelten Hypothesen kritisch, auch vor dem Hintergrund moderner Forschungsergebnisse zur Klima- und Umweltgeschichte, vorgestellt und gemeinsam diskutiert werden. Dabei wird deutlich werden, wie sehr die Geschichte von einer weltweiten Katastrophe die Vorstellungskraft der Menschen bannt. Bild- und Videomaterial sowie Textausschnitte werden die Inhalte des Seminars vertiefen.
erstellt am 27.09.2017
if ((Model.BA != null && Model.BA.BildungsakademieOrt != null && Model.BA.BildungsakademieOrt.GeoLon != null) || Model.Termin.Strasse != null && Model.Termin.PLZ != null && Model.Termin.Ort != null && Model.Termin.GeoLat != null && Model.Termin.GeoLon != null) { }