Seminardetails

Von Bis Ort Bildungsakademie Veranstalter
Fr, 21.04.2017
Beginn: 17:00
Sa, 22.04.2017
Ende: 18:00
Sackstraße 17/1
8010 Graz
Bildungsakademie
Code:
1721
Kosten:
ÖCV-Aktive: 45,00€
ÖCV-AHAH: 45,00€

Extern Stud.: 70,00€
Extern Gäste: 100,00€
Teilnehmer:
min. 8 Personen
max. 40 Personen
freie Plätze: 30

Tarock - die hohe Kunst des Spiels

Artikel

Königrufen für Fortgeschrittene

Tarock ist ein Kartenspiel, dessen Ursprünge ins 15. Jahrhundert zurückreichen. Die Variante „Königrufen“ ist ein altes Erbe der Donaumonarchie, gerade in couleurstudentischen Kreisen gehörte es lange zum guten Ton, das Spiel mit Gstieß, Mond und Pagat zu beherrschen. Aufgrund zahlreicher Kurse (u.a. auch in der ÖCV-Bildungsakademie), neu entstandener Turnierserien und aktueller Bucherscheinungen erlebt Tarock seit etwa zehn Jahren einen ungeahnten Aufschwung.

SEMINARTAGE:
21.04.2017 – 17:00-21:00 Uhr
22.04.2017 – 09:00-18:00 Uhr

Seminarleitung

Seminarleiter:
Univ.-Prof. Bakk. Martin Vacha M.A. M.A. PhD (Alp)
Gregor Diez (Trn)

Seminarinhalt

In diesem BA-Seminar, das an das erfolgreiches Seminar „Man spielt wieder Tarock!“ (Anfängerkurs) im letztem Jahr anschließt, sollen nach einer Vorstellung der an der BA gültigen „Luxusregeln“ vor allem systematisch Strategien für ein erfolgreiches Spiel und Gegenspiel in „schwarzen“ Positivspielen, Negativspielen und Farbspielen sowie Finessen der Lizitation erarbeitet werden.

Theoretische Inputs und Praxisphasen wechseln einander ab. Voraussetzung zur Teilnahme ist die allgemeine Regelkenntnis in Bezug auf das Königrufen sowie ausreichende Spielpraxis.

Tarock bedeutet Geschichte, Kultur, Geselligkeit, Gemeinschaft und jede Menge Denksport!
erstellt am 20.02.2017
Dieser Termin wurde 490 Mal aufgerufen.