„AKW Zwentendorf – Gestern, Heute, Morgen"

Datum Von Österreichischer Cartellverband  
14.07.2017 Sebastian Ecker Österreichischer Cartellverband

Artikel
Artikel

Das traditionelle ÖCV-Wirtschaftsclub Sommerevent fand dieses Jahr unter dem Motto „AKW Zwentendorf – Gestern, Heute, Morgen" im Atomkraftwerk in Zwentendorf statt.

Am Programm stand auf Einladung des Vorstandsdirektors der EVN AG, Cbr. Mag. Stefan Szyszkowitz MBA (Cl) die Besichtigung des Kernkraftwerkes Zwentendorf. Als weltweit einziges Atomkraftwerk wurde es fertig gebaut, ist aber aufgrund der bekannten Volksabstimmung 1978 nie in Betrieb gegangen.

Nach einem kurzen Vortrag eines Mitarbeiters der EVN besichtigten die Teilnehmer einige Räumlichkeiten des sichersten Atomkraftwerkes der Welt. Angefangen von der Schaltzentrale über die Mitarbeitergarderoben mit Kontaminationskontrolle bis hin zu den Reaktorbecken und normalerweise lebensgefährlichen Bereichen wie dem Steuerstab-Antriebsraum, erreichten die Interessierten Teile eines Atomkraftwerkes, welche sonst nur unter strengen Vorkehrungen zu sehen wären.

erstellt am 14.07.2017
Dieser Artikel wurde 442 Mal gelesen.