Pfarrgemeinderatswahl am 19. März 2017

Datum Von Österreichischer Cartellverband  
04.03.2017 Johann-Georg Stadler Österreichischer Cartellverband

Artikel

Am Sonntag ist es soweit: In ganz Österreich werden die Pfarrgemeinderäte gewählt. Alle fünf Jahre werden jene Gremien neu zusammengesetzt, die eine aktive Mitgestaltung der Seelsorge und anderer Pastoralaufgaben durch die Gemeindemitglieder überhaupt erst ermöglichen. Viele ÖCVer zeigen dabei in ihrer (Wahl-)Heimatpfarre großes Engagement, viele hundert Pfarrgemeinderäte tragen ÖCV-Couleur.

Grundsätzliche Informationen zu Fragen wie „Was ist ein Pfarrgemeinderat?“, „Wozu soll ich den wählen?“ etc. im rechts bereitgestellten PDF; weitere Infos findest du auf der Homepage deiner Diözese, auf www.pfarrgemeinderat.at und bei den Aushängen deiner Pfarre!

Die Konferenz der PGR-Referenten meint dazu:
"Die PGR-Wahl 2017 wird gelungen sein, wenn dadurch die gesamte Bandbreite christlichen Engagements in unserer Welt sichtbar und vernehmbar wird.“

http://www.pfarrgemeinderat.at/

erstellt am 17.03.2017
Dieser Artikel wurde 148 Mal gelesen.