25 Jahre Bischof Christian Werner (The, Am)

Datum Von Österreichischer Cartellverband  
06.02.2017 Johann-Georg Stadler Österreichischer Cartellverband

Artikel

"Ich freue mich sehr, wieder hier zu sein, in der St.-Georgs-Kathedrale und in der Theresianischen Militärakademie, die zu einer zweiten Heimat für mich geworden sind", betonte Bischof Werner bei seinem silbernen Weihejubiläum als Bischof am Donnerstagabend in Wiener Neustadt. Anschließend wurde der Bischof von Vertretern der Stadt, des Militärs und der Kirche geehrt.

„Kirche darf nicht nur von Werten predigen, sondern muss diese Haltung in allen Bereichen des Lebens vorleben“, zeigte sich Werner überzeugt. Eine Kirche sei nur so lebendig, wie es die Menschen sind, die sie füllen.

Einen besonderen Appell richtete der Bischof an die Jugend, die auffällig stark vertreten war. „Verliert niemals eure Hoffnung und euren Mut“, so Werner. Der emeritierte Militärbischof, Jahrgang 1943, ist seit 1965 Mitglied der Ö.k.a.V. Theresiana. Im Laufe der Jahre wurden ihm Ehrenmitgliedschaften bei der K.Ö.H.V. Amelungia und drei weiteren Verbindungen verliehen.

erstellt am 06.02.2017
Dieser Artikel wurde 593 Mal gelesen.